Wo ist der gesunde Menschenverstand?

Die Erde ist Flach! Die meisten werden nun glücklicherweise diese Aussage als Unsinn bezeichnen. Doch es scheint trotzdem auch viele Menschen zu geben, die absolut hinter dieser absurden Behauptung stehen. Es tut manchmal weh, wenn man sich in entsprechende Youtube-Kreise herab begibt und sich aus Spaß die Videos zum Thema anschaut. Es muss schon eine große Ladung Ignoranz und Unwissenheit dazugehören, wenn man an so etwas glaubt. „Glauben“ ist hier auch genau der richtige Begriff, denn dahinter steckt nichts anderes, als ein religiöses Konstrukt, welche jede Gegenargumentation von vorne herein ausschließt. Macht euch also nicht die Mühe, mit solchen Menschen zu diskutieren. Sie leben in ihrer eigenen Welt und lehnen das Prinzip der Wissenschaftstheorie ab (nutzen seltsamerweise aber die daraus entstandenen Errungenschaften wie Computer, Internet und Smartphone). Ich persönlich glaube auch, dass diese Menschen im richtigen Leben nicht viel zu sagen haben. In ihrer Community von Gleichgesinnten, die alles durchschaut haben, haben sie aber einen guten gesellschaftlichen Status und können auf den ganzen verblendeten Rest der Welt hinabblicken. Wem’s Spaß macht…